Samstag, 5. September 2015

Buchtipp: Das Himmelsjahr 2016 ist da!

Heute ist es bewölkt. Keine Chance, die vielen Sternbedeckungen durch den Mond in den frühen Morgenstunden zu beobachten. Stattdessen Regentropfen auf den Fensterscheiben und der Straße. Ein schlechter Tag für uns Hobby-Astronomen?

Nein - denn ein Besuch bei meiner Buchhändlerin endet mit viel Freude. Das neue "Kosmos Himmelsjahr 2016" von Hans-Ulrich Keller ist erschienen.

Dieses Buch ist eine Art "Standardwerk" für Sternfreunde. Es begleitet mich schon seit meiner Jugend. Für 16,99 Euro bietet es viel, viel Inhalt.

Titelbild Kosmos Himmeljahr 2016
Das Himmelsjahr ist in der Tat ein zuverlässiger Wegweiser zu den Sternbildern, den Planeten, dem Stand von Sonne und Mond und vielen besonderen Ereignissen am Himmel im Laufe de Jahres.

Da gibt es im nächsten Jahr zum Beispiel die Besonderheit, das der Planet Merkur direkt vor de Scheibe der Sonne lang zieht. Zu diesem "Merkurtransit" gibt es genaue Informationen und eine ausführliche Beschreibung, warum solche Ereignisse so selten sind.

Doch neben den täglichen Veränderungen am Himmel werden auch viele weitere interessante Themen in kleinen Aufsätzen als "Thema des Monats" behandelt. Da geht es zum Beispiel um die Frage "Wer hat die Sternbilder erfunden?" oder u die "Vermessung des Kosmos" oder um den"Wasserstoff - Lebenselixier der Sterne".

Ich kann Ihnen allen dieses Buch nur empfehlen. Kaufen Sie es bei ihrer Buchhändlerin oder ihrem Buchhändler in ihrer Stadt und sichern sie damit ein kleines bisschen Arbeitsplätze vor Ort und die Vielfalt unserer Städte!

Keine Kommentare:

Kommentar posten