Donnerstag, 3. Oktober 2019

3. Oktober 2019: Zwischen den Wolkenlücken Mond bei Jupiter


Richtiges Herbstwetter hat uns mittlerweile erreicht. Immer wieder Regenschauer, doch zwischendurch gibt es auch mal kurze Wolkenlücken.

Vorhin (gegen 20:45 Uhr MESZ) reichten diese, um ein paar Aufnahmen vom Mond zu machen. Beide standen schon sehr tief am Horizont (6° Grad Höhe) und wurden schnell durch Zweige der Bäume und Büsche auf meinem Grundstück verdeckt.  Ich habe spontan zur Kamera gegriffen und die nachfolgenden Bilder aus freier Hand, nur angelehnt oder abgestützt am Fensterrahmen zu machen. Kamera war eine Nikon P900.

1 sec bei f/4.5, f=36mm, ISO 1600

1/30 sec bei f/6.5, f=357mm, ISO 1000

1/4 sec bei f / 5.0, f=80mm und ISO 1600


Keine Kommentare:

Kommentar posten