Donnerstag, 18. Juni 2015

22. Juni: Astronomie aktuell: Zwergplaneten im Fokus

Am Montag, den 22. Juni, hält mein Sternfreund Raoul Fiebig an der Sternwarte in Schloß Neuhaus in Paderborn einen Vortrag mit dem Titel

Astronomie aktuell: Zwergplaneten im Fokus

 Im Ankündigungstext auf den Webseiten der Sternwarte heisst es dazu:

Unter dem Titel "Astronomie aktuell" präsentiert die Volkssternwarte Paderborn zukünftig in vierteljährlichem Rhythmus Informationen zum nächtlichen Sternenhimmel und stellt interessante Beobachtungsobjekte sowie astronomische Ereignisse vor. Darüber hinaus widmet sich ein besonderer Schwerpunkt der rund 90-minütigen Vorträge jeweils einem aktuellen Thema der Astronomie oder Raumfahrt oder Tipps & Tricks aus der Astro-Praxis. 

Zwergplaneten sind eine sehr junge "Spezies" im Sonnensystem. Auch wenn die zu ihnen zählenden Objekte tatsächlich bereits Milliarden Jahre alt sind, wurde der Begriff Zwergplanet erst im Jahre 2006 eingeführt. Neben dem ehemaligen Planeten Pluto zählen drei weitere Objekte des Kuipergürtels sowie der vormalige Kleinplanet Ceres zu den Zwergplaneten. Während Ceres im März 2015 erstmals von der Raumsonde Dawn besucht wurde, die den Himmelskörper seitdem umkreist, wird Pluto im Juli 2015 zum ersten Mal von einer irdischen Raumsonde erreicht werden. 

Der Referent erklärt in seinem Vortrag leicht verständlich, wie es zur Einführung der Zwergplaneten kam und stellt neue Erkenntnisse zu diesen Exoten im Sonnensystem vor. Darüber hinaus weist er auf astronomische Ereignisse im Sommer 2015 hin und geht ausführlich auf Phänomene ein, deren Beobachtung sich auch oder gerade in der Zeit der "kurzen Nächte" lohnt. Neben unserem Zentralgestirn, der Sonne, sind dies beispielsweise die leuchtenden Nachtwolken oder der Sternschnuppenstrom der Perseiden.

Der Eintritt  zu dieser Veranstaltung (3 Euro) kommt der Arbeit der Sternwarte zugute.Beginn ist um 19:30 Uhr.

Keine Kommentare:

Kommentar posten